Freitag, 17. April 2015

Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit

Der Winter - nun, er steht nicht unmittelbar vor der Tür. Auch wenn es auf dem Kili mal wieder geschneit hat. Aber die Tage werden kälter. Um die 20 Grad, abends bis morgens schon mal darunter. Feuchtere Luft. Brrrrr. Kurz - man braucht ein bisschen mehr Wärme. Voriges Jahr hatten wir im Juni einen Morgen, da waren es tatsächlich nur 12 Grad. Also schon mal die Wintersachen aus dem Schrank geholt. Man weiß ja nie. Zum Glück gibt es Flip-Flop-Socken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten