Sonntag, 7. Dezember 2014

Zurück nach Afrika

Sifawy Boutique Hotel – Muscat – Dubai – Nairobi – Kilimanjaro Airport – Kaliwa Lodge

Noch einmal ein Zwischenstopp in Dubai
Unser erster Auslandsurlaub nach dem Auswandern ist vorbei. Irgendwie ein komisches Gefühl, nach Hause nach Afrika und nicht nach Deutschland zu fliegen. Hat allerdings den großen Vorteil, dass wir jetzt in den Sommer zurückkehren, in ein Land ohne Vorweihnachtsstress. Das sähe in Thüringen sicher ein bisschen anders aus. Die Ausreise aus dem Oman gestaltet sich ebenso unkompliziert wie die Einreise. Es ist eine unglaublich schöne, unaufdringliche Gastlichkeit, die man hier findet. Das zog sich durch jeden Moment unseres Aufenthaltes. Keine Spur davon, dass wir als Ungläubige nicht willkommen seien. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen garantiert wieder. Dann auf jeden Fall mit mehr Zeit, um die einzelnen Gegenden etwas genauer unter die Lupe nehmen zu können. Und mit Voranmeldung fürs Tauchen. Übrigens, wer mal länger in Dubai Aufenthalt hat – man bekommt hier ein super leckeres Sushi am Flughafen.

Wir sind glücklich und dankbar für die schöne Tour mit Moja Travel und Elite Travel & Tourism durch ein sehr sehenswertes Land. Alf shokr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten